16 eingestellte Jobs vorhanden

Sortieren nach:
1227 Job-ID
Analyse von medizinischen Artikeln
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Analyse von medizinischen Artikeln über nosokomiale Ausbrüche von Erregern in Krankenhäusern Weitere Informationen und bewerben

Das Institut für Hygiene und Umweltmedizin der Charité sucht ab sofort Studierende der Medizin als

studentische Mitarbeiter
für 41 Stunden pro Monat
für die Analyse von medizinischen Artikeln
über nosokomiale Ausbrüche von Erregern in Krankenhäusern

Der Forschungsschwerpunkt im Institut liegt in infektionsbezogenen Fragestellungen. Bei uns sind Ärzte, Mathematiker und Informatiker beschäftigt, die interdisziplinär zusammenarbeiten.

Ihre primären Aufgaben sind das Analysieren von publizierten Artikeln über nosokomiale Ausbrüche von Erregern und das Extrahieren wichtiger Informationen daraus. Weiterhin werden diese Informationen in eine Datenbank eingepflegt.

Sie sollten Erfahrungen im Lesen von Studien haben, selbstständig und organisiert arbeiten können und über gute schriftliche Englischkenntnisse verfügen.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse haben, an unserem Institut zu arbeiten, richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an:

Michael Behnke
Institut für Hygiene und Umweltmedizin
Hindenburgdamm 27
12203 Berlin
Telefon: (030) 450 570 005
E-Mail: michael.behnke@charite.de

41 Stunden
12.01.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Englisch als Fortgeschritten
  • Daten-, Texterfassung
  • Analyse
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • MS Office

1226 Job-ID
Studentische Hilfskraft für Bibliothek der Charité
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Mitarbeit in der Medizinischen Bibliothek Weitere Informationen und bewerben

Die Medizinische Bibliothek der Charité sucht für die Zweigbibliothek am Campus Mitte (CCM) eine studentische Hilfskraft zunächst befristet für 6 Monate ab März 2018.

Die Arbeitszeit beträgt 40 Std./Monat und umfasst vorwiegend Spätdienste (z.Z. 17.00 -20.15 Uhr) sowie gelegentlich Mitteldienste (z.Z. 13.00 – 17.00 Uhr).
Durch Ihre Mitarbeit sollen die Öffnungszeiten der Medizinischen Bibliothek am Campus Charité Mitte (CCM) in den Abendstunden gesichert werden.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

• Ausleihe und Rücknahme von Büchern und anderen Medien über das elektronische Ausleihsystem der Bibliothek (Alma)
• Verlängerung der Leihfrist und Vormerkung entliehener Medien
• Anmeldung von Leser*innen im elektronischen Ausleihsystem und Ausstellung von Benutzungsausweisen
• Erteilen von einfachen Auskünften zur Benutzung der Bibliothek
• Erteilen von telefonischen Auskünften
• einfache technische Arbeiten, z.B. Einschlagen von Büchern, Aufkleben von Signaturschildern, Kopierarbeiten u. ä.
• Ordnungs- u. Revisionsarbeiten im Lesesaal
• regelmäßige Spätdienste

Folgende Anforderungen sollten erfüllt werden:

• Immatrikulation in einem medizinischen Studiengang oder im Studiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaften
• hohe Flexibilität,
• große Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit
• Interesse an Informationsvermittlung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis 24.01.18 an:

bianka.buttler-altenpohl@charite
Tel.: 030 450 576 117

40 Stunden
01.03.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Englisch als Fortgeschritten
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Daten-, Texterfassung
  • Ausleihe und Rücknahme von Büchern und anderen Medien
  • Lesesaalbetreuung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • MS Office

1225 Job-ID
Studentische Hilfskraft gesucht
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Für die Pflege einer Datenbank suchen wir eine Studentische Hilfskraft Weitere Informationen und bewerben

Zur Pflege einer Datenbank im Bereich der Allogenen Stammzelltransplantation und Zelltherapie am Standort CVK (Leiter: Prof. Dr. A. Gerbitz) sind wir auf der Suche nach einer Studentischen Hilfskraft. Nach Möglichkeit immatrikuliert im medizinischen bzw. naturwissenschaftlichen Bereich.
Bei weitergehendem Interesse auch statistische Auswertung der Daten.

40 Stunden
01.02.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Englisch als Grundkenntnisse
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Daten-, Texterfassung
  • Evaluation
  • Medizinische Laborarbeiten
  • Elektrische Dokumentation
  • Pflege einer Datenbank
  • Motivation/ Leistungsbereitschaft
  • Selbstständiges Arbeiten
  • MS Office
  • SAP-Kenntnisse

1223 Job-ID
Stud. Hilfskraft (m/w) für Rehaforschung
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Mitarbeit im Bereich Rehabilitationsforschung des Instituts für Med. Soziologie und Rehabilitationswissenschaft Weitere Informationen und bewerben

Aufgabengebiete:
- Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Studien im Bereich der
Rehabilitation
- Datenerfassung, Datenaufbereitung
- Gestalten von Studien- und Präsentationsmaterialien
- Literaturrecherche

Voraussetzungen:
- Vorzugsweise Student/-in der Rehabilitationswissenschaften, Medizin,
Sozialwissenschaften, Public Health, Psychologie
- Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel, Power Point, Word
- Kenntnisse der Statistik und statistischer Analyse Software (z.B. SPSS) und/ oder
qualitativer Forschungsmethoden erwünscht
- Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, selbstständiges Arbeiten

Dauer der Beschäftigung: zunächst 6 Monate, langfristige Zusammenarbeit angestrebt

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf) bis zum 15.01.2018 an reha-vqs@charite.de

60 Stunden
01.02.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Englisch als Fortgeschritten
  • Daten-, Texterfassung
  • Analyse
  • Evaluation
  • Versuchsdurchführung und -auswertung
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Motivation/ Leistungsbereitschaft
  • MS Office
  • SPSS

1222 Job-ID
2 Studentische Hilfskräfte (m/w)
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Datenerfassung in der Qualitätssicherung Weitere Informationen und bewerben

Aufgaben:

• Die Erfassung und Pflege von medizinischen Daten in einer Qualitätssicherungssoftware, in enger Abstimmung mit den ärztlichen Kollegen in Fragen der Endoprothetik, Infektiologie und Traumatologie
• Recherchen über Behandlungsmethoden und -informationen in einem Krankenhausinformationssystem
• Interpretation der Behandlungsinformationen zur Abbildung in einer Qualitätssicherungssoftware


Anforderungen:

• Laufendendes Medizinstudium
• Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift in deutscher Sprache,
• Grundlegende Kenntnisse des muskuloskeletalen Systems wünschenswert,
• Schnelle Auffassungsgabe im Umgang mit digitalen Systemen,
• Eigenständiges und motiviertes Arbeiten,
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick

Was wir bieten:

• Offener Austausch und Kommunikation auf Augenhöhe
• Arbeit im Live-Betrieb eines Krankenhauses
• Flexible Arbeitszeiten: wöchentlich ca. 10 Stunden (40 Stunden pro Monat), nach Absprache

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Job-ID-Nr. direkt an:

Herrn Erik Olm
Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Tel.: +49 (0)30 450 515 203
E-Mail: erik.olm@charite.de

40 Stunden
01.02.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Daten-, Texterfassung
  • Versuchsdurchführung und -auswertung
  • Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • MS Office

1219 Job-ID
HiWi für AG Data Science in Perioperative Care
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Digital Health, Big Data auf der ITS - wissenschaftliche Arbeit möglich Weitere Informationen und bewerben

Die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin ist eine der größten in Europa. In 3 Großkliniken in Berlin mit einer Gesamtkapazität von 3182 Betten sind rund 200 hochqualifizierte Ärzte für rund 66.000 Anästhesien pro Jahr beschäftigt. Die Intensivstationen umfassen insgesamt 270 Betten und behandeln jedes Jahr 26.000 Patienten. Die elektronische Gesundheitsakte (Electronic Health Record, EHR) wird derzeit zur medizinischen Dokumentation von eindimensionalen (z. B. Diagnose, Alter, Geschlecht) und longitudinalen Daten (z. B. Vitalparameter, Medikation) verwendet. Seit der Einführung des EHR im Jahr 2006 nimmt die Menge der verfügbaren klinischen Daten dramatisch zu.

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Digitalisierung dieser Datenflut. Zum einen um Daten für End-User (z.B.ärztliches oder pflegerisches Personal) visuell aufzubereiten, um schnelle und effiziente Auswertungen zu ermöglichen. Zum anderen sollen prädiktive Modelle und Systeme künstlicher Intelligenz erstellt werden, die dem behandelnden Personal eine Entscheidungshilfe bei der Behandlung kritisch kranker Patienten bietet.

Die Aufgaben des/der Hilfswissenschaftler/in umfassen Literaturrecherchen zur o.g. Thematik, Aufbereiten und Formatieren von Texten oder Präsentationen, Auswertung von Ergebnissen sowie Versuchsdurchführung von z.B. Usability Studien. Eine Möglichkeit zur Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit ist individuell zu besprechen (z.B. Bachelor, Master oder Dr. med.).

Keywords: Digital Health, Big Data, ICU, Intensive Care Unit, Intensivmedizin, künstliche Intelligenz, artificial intelligence, AI, KI, ML, Machine learning, perioperative care, data science, UI, user interface design, usability, end-user, UX, user experience design, vital parameters, Vitalparameter.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an den Fachbereich unter der Mail-Adresse:
akira-sebastian.poncette@charite.de

42 Stunden
01.02.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Englisch als Fortgeschritten
  • Akten, Schriftgut ablegen und verwalten
  • Daten-, Texterfassung
  • E-Mail-Kommunikation, -Korrespondenz
  • Analyse
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Entscheidungsfähigkeit
  • MS Office

1218 Job-ID
Veranstaltungsorganisation Centrumsleitung 17
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

für die Unterstützung bei diversen Veranstaltungen der Centrumsleitung am CVK Weitere Informationen und bewerben

Studentisch Beschäftigte (m/w) für die Unterstützung bei diversen Veranstaltungen der Centrumsleitung (m/w) am Standort CVK. Die Einstellung erfolgt im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit voraussichtlichem Verleih an die Charité Universitätsmedizin Berlin.

Ihr Profil:

- Student/in der Medizin, Gesundheitswissenschaften/Public Health/Epidemiologie, Psychologie, Ethnologie, Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
- Fundierte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
- Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, weitere EDV-Kenntnisse von Vorteil
- Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Ihre Aufgaben:

- Organisation Symposium der Kinderkliniken 2018 (Teilnehmer, Programm, Zertifizierung, etc.)
- Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Betreuung diverser Events
- Website-Betreuung
- Vorbereitung der Symposium-Akkreditierung
- Administrative Unterstützung der Centrumsleitung

Beschäftigungszeitraum: 6 Monate

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Alexander Zuber:
alexander.zuber@charité.de

40 Stunden
01.02.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Englisch als Fortgeschritten
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Daten-, Texterfassung
  • E-Mail-Kommunikation, -Korrespondenz
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • MS Office
  • weitere EDV-Kenntnisse sind von Vorteil

1215 Job-ID
Studentische Hifskraft für Scan und Archivierung
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

administrative Unterstützung u.a. zur Aktenbefundsortierung Weitere Informationen und bewerben

Wir suchen Unterstützung zur Aktenbefundsortierung, Archivierung der Befunde und Akten, Scan von Akten, Digitalisierung.

20 Stunden
01.02.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Akten, Schriftgut ablegen und verwalten
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Organisationsfähigkeit
  • Motivation/ Leistungsbereitschaft
  • MS Office
  • SAP-Kenntnisse